Reifendruck Kontrolle

Moderator: Dvorak

Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix angeben
Antworten
Benutzeravatar
Mediafan
Förderer 2017
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 1. April 2015, 21:14
Basisfahrzeug: Ducato X250
Modellbeschreibung: Chic e I 47

Reifendruck Kontrolle

Ungelesener Beitrag von Mediafan » Dienstag 5. September 2017, 22:47

Hallo miteinander, ich suche ein Reifendruck Kontrollsystem. Vor Jahren hatte ich Tire Moni bei meinem letzten Wohnmobil, hat funktioniert, aber alle 6 Monate waren neue Batterien fällig. Nun habe ich vor, wieder ein RDK zu kaufen, aber mit 6 Räder, da ich ab und zu noch ein Hänger mitnehme. Klar, Tire Moni 260 wird angeboten, aber für den Anhänger würde ich zusätzlich einen Verstärker benötigen. Nun habe das System ELV EK 215 gefundenn, mit 6 Sensoren, auch für 219 Euro. ELV behauptet, bei ihrem Angebot würde ich für den Anhänger keinen Verstärker benötigen. Frage an die Community: Hat jemand dieses System installiert und kann die Aussage Bestätigen? Freue mich über Erfahrungen mit dem ELV System. Gruß, Helmut
Benutzeravatar
Dvorak
Moderator
Beiträge: 3403
Registriert: Freitag 15. Februar 2013, 12:51
Basisfahrzeug: Ducato 250 MJ 150
Modellbeschreibung: chic c-line 4.9 t

Re: Reifendruck Kontrolle

Ungelesener Beitrag von Dvorak » Mittwoch 6. September 2017, 22:07

Ich nutze seit zwei Jahren das ELV System für die vier Räder https://www.elv.de/elv-m3-sn-funk-reife ... panel.html und kann nur sagen, dass ich voll zufrieden bin. Durch die integrierte Solarzelle ist der interne Akku auch immer geladen.

Tire Moni hat bei mir immer gesponnen und die Batterien hielten nicht lange.

Grüße Michael
Benutzeravatar
Mediafan
Förderer 2017
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 1. April 2015, 21:14
Basisfahrzeug: Ducato X250
Modellbeschreibung: Chic e I 47

Re: Reifendruck Kontrolle

Ungelesener Beitrag von Mediafan » Mittwoch 6. September 2017, 22:09

Hallo Michael, vielen Dank für die Info. Hört sich gut an. Warte immer noch ob es jemand mit Anhänger benutzt. Gruß Helmut
Benutzeravatar
KieNoh
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 15. November 2015, 20:28
Basisfahrzeug: Fiat Ducato X250 MJ 150
Modellbeschreibung: Chic C-Line I 4.8

Re: Reifendruck Kontrolle

Ungelesener Beitrag von KieNoh » Mittwoch 6. September 2017, 22:32

Habe auch das ELV System für 4 Räder und bin sehr zufrieden.
Gruß
Hans-Theo


Wer nicht fragt, bekommt auch keine Antwort

Facebook Gruppe Carthago fans
Bel Air
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 12. Oktober 2014, 16:42
Basisfahrzeug: Carthago
Modellbeschreibung: Liner De Lux

Re: Reifendruck Kontrolle

Ungelesener Beitrag von Bel Air » Donnerstag 7. September 2017, 07:16

Hallo
Mit Anhänger brauchst du auf jeden fall einen Verstärker ich fahre einen Liner de Lux und brauchte einen Verstärker. Das Display schalte ich nur wärend der Fahrt oder im Urlaub ein und brauchte die Batterien nach zwei Jahren noch nicht wechseln.


Gruß Klaus
Benutzeravatar
emilse
Beiträge: 137
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2012, 19:12
Basisfahrzeug: IVECO Daily 70 C 17
Modellbeschreibung: highliner

Re: Reifendruck Kontrolle

Ungelesener Beitrag von emilse » Donnerstag 7. September 2017, 08:13

Hallo KLaus,
wie machst du das mit den Zwillingsreifen an der Hinterachse? Für jeden Reifen einen Sensor? Das Ventil für den äußeren Reifen ist doch so schon sehr schlecht zu erreichen.
... und allzeit gute und staufreie Fahrt
Gruß Eckehard
Benutzeravatar
SARA
Administrator
Beiträge: 633
Registriert: Mittwoch 18. März 2015, 18:14
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ2 180
Modellbeschreibung: E-Line I 55 XL Linerclass
Kontaktdaten:

Re: Reifendruck Kontrolle

Ungelesener Beitrag von SARA » Donnerstag 7. September 2017, 09:54

Hallo zusammen,

das wird vermutlich nur mit Ventilverlängerungen vereinfacht. Für die äußeren Reifen kurze und für die inneren Ventile lange Verlängerungen, die dann aber auch gut fixiert sein sollten/müssen.
Wichtig ist noch, darauf zu achten, dass nur Metallventile (wenn nicht schon vorhanden) benutzt werden.

Gruß
Detlef
Benutzeravatar
Campingfan
Förderer 2017
Beiträge: 302
Registriert: Freitag 19. September 2014, 22:01
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180
Modellbeschreibung: Chic e-line I51Tandem

Re: Reifendruck Kontrolle

Ungelesener Beitrag von Campingfan » Donnerstag 7. September 2017, 20:08

Funktioniert bei mir Problemlos auf allen 6 Rädern.Ist natürlich noch nicht so weit weg wie beim Anhänger.Wechsle einmal im Jahr die Batterien.Das Anzeigegerät habe ich am 12 Volt angeschlossen.
Mein Motto:Frei sein und das Heim dabei :thumbup:
Herzliche Grüsse,Roland
Bel Air
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 12. Oktober 2014, 16:42
Basisfahrzeug: Carthago
Modellbeschreibung: Liner De Lux

Re: Reifendruck Kontrolle

Ungelesener Beitrag von Bel Air » Freitag 8. September 2017, 07:13

Hallo Eckhard
wie Detlef schon geschrieben hat habe ich mir eine andere Ventilverlängerung besorgt.

Gruß Klaus
Antworten

Zurück zu „Räder/Reifen“