Neuer C Line 4.9 T Frischwasserverlust

Mängel am Traumfahrzeug und Probleme mit deren Beseitigung? Hier kann darüber sachlich berichtet und diskutiert werden.

Moderator: Dvorak

Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix angeben
Benutzeravatar
Vaterstettener
Beiträge: 199
Registriert: Montag 25. April 2011, 20:44
Basisfahrzeug: X250 Maxi 180
Modellbeschreibung: C Line T Plus 4.8

Re: Neuer C Line 4.9 T Frischwasserverlust

Ungelesener Beitrag von Vaterstettener » Dienstag 7. Juli 2015, 15:03

....Die Fehlerursache ist mir nicht nachvollziehbar- ist wohl eine andere Konstruktion als bei meinem (oder meintest Du den Entlehrungshahn des Wassersystems)?
Hauptsache, dass das Wasser zukünftig dort bleibt- wo es hin soll!
Gruß
Benutzeravatar
havo
Förderer
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 10. September 2014, 02:40
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: C-Line T 4.9 BJ 2015

Re: Neuer C Line 4.9 T Frischwasserverlust

Ungelesener Beitrag von havo » Mittwoch 8. Juli 2015, 06:21

Guten Morgen,

der Entleerungshahn – Einsatz am Frischwassertank war undicht.
Der Werkstattmeister hat es neu eingelassen und verklebt.
Es ist zu hoffen, dass es eine Ewigkeit hält.



Gruß Volker
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antitox
Beiträge: 2
Registriert: Montag 3. August 2015, 18:44
Basisfahrzeug: Ducato X250 Multijet 180
Modellbeschreibung: chic c-line I 4.9

Re: Neuer C Line 4.9 T Frischwasserverlust

Ungelesener Beitrag von Antitox » Montag 26. Oktober 2015, 18:49

Das Thema ist zwar schon eigentlich durch - bei meinem neuen c-line I4.8 mit dem Doppeltank war der Kunststoff O-Ring under dem Wasserablasshahn nicht richtig fest, bzw hatte sich hochgedrückt und das Wasser lief, bedingt durch das Gefälle, reichlich aus dem hochgedrückten O-Ring. Nach einigem Rumfummeln kam ich drauf, dass ein einfaches nach unten drücken des schwarzen Ablasshahns den O-Ring wieder in die richtige, abdichtende Position brachte und alles war wieder dicht :-) - Sehe das Foto vom Frischwassertang grade jetzt erst, genau der Plastikring unter dem schwarzen Ablassventil hat sich bei mir hochgedrückt......
Benutzeravatar
Arthur
Förderer
Beiträge: 703
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 15:06
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Compactline 143

Re: Neuer C Line 4.9 T Frischwasserverlust

Ungelesener Beitrag von Arthur » Montag 26. Oktober 2015, 20:41

Das war bei uns auch lose
Aber das ganze Teil wird mit einer Mutter im Tank festgeschraubt und diese hat sich bei uns gelöst
Antworten

Zurück zu „Mängel & Probleme“