Carthago "liest"doch mit!

Mängel am Traumfahrzeug und Probleme mit deren Beseitigung? Hier kann darüber sachlich berichtet und diskutiert werden.

Moderator: Dvorak

Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix angeben
Benutzeravatar
Campingfan
Förderer
Beiträge: 290
Registriert: Freitag 19. September 2014, 22:01
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180
Modellbeschreibung: Chic e-line I51Tandem

Re: Carthago "liest"doch mit!

Ungelesener Beitrag von Campingfan » Freitag 11. Dezember 2015, 21:36

Das grosse Heki sollte meiner Meinung nach keine Zwangsentlüftung haben.Für das sind die Luken bei der Küche,im Bad und beim Bett.Aber glaubt mir,es gibt mit vielen anderen Marken noch GRÖSSERE Probleme und Versprechungen,habe das schon selber erlebt und gehört.Arbeitete eine Zeitlang in diesem Gewerbe.
Oder man nimmt dann nochmals mehr Geld in die Hand und geht zu einem Individual Ausbauer der einem die Wünsche ab den Augen abliest.Natürlich gegen gutes Geld.
Trotz allem,habe die Anleitung von Carthago nochmals hervorgekramt,für die es interessiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Motto:Frei sein und das Heim dabei :thumbup:
Herzliche Grüsse,Roland
Benutzeravatar
Arthur
Förderer
Beiträge: 703
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 15:06
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Compactline 143

Re: Carthago "liest"doch mit!

Ungelesener Beitrag von Arthur » Freitag 11. Dezember 2015, 21:52

Hallo roland
Besten dank für deine bemühungen leider fast nichts zu erkennen
Könntean auch mehrere dichtungen rund um die luke montieren????
Benutzeravatar
Campingfan
Förderer
Beiträge: 290
Registriert: Freitag 19. September 2014, 22:01
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180
Modellbeschreibung: Chic e-line I51Tandem

Re: Carthago "liest"doch mit!

Ungelesener Beitrag von Campingfan » Samstag 12. Dezember 2015, 07:19

Hallo Arthur
Hab ich mir fast gedacht.Man sieht es auch auf dem Original nicht gut.
Könnte man sicher,aber am Besten hält es wenn man nur eine nimmt.Die beginnt in der Mitte vom Radius.
Es ist ein normaler Dichtungsgummi der auch bei Autotüren verwendet wird.In dem Teil wo auf das Fenster aufgesteckt wird hat es Metallverstärkungen das er richtig hält.
Mein Motto:Frei sein und das Heim dabei :thumbup:
Herzliche Grüsse,Roland
Benutzeravatar
Campingfan
Förderer
Beiträge: 290
Registriert: Freitag 19. September 2014, 22:01
Basisfahrzeug: Ducato X250 MJ 180
Modellbeschreibung: Chic e-line I51Tandem

Re: Carthago "liest"doch mit!

Ungelesener Beitrag von Campingfan » Samstag 12. Dezember 2015, 11:59

Hier noch die Fotos.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Motto:Frei sein und das Heim dabei :thumbup:
Herzliche Grüsse,Roland
Benutzeravatar
Arthur
Förderer
Beiträge: 703
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 15:06
Basisfahrzeug: Ducato X290 MJ 180
Modellbeschreibung: Compactline 143

Re: Carthago "liest"doch mit!

Ungelesener Beitrag von Arthur » Samstag 12. Dezember 2015, 15:01

Hallo roland
Vielen dank für die fotos
Ich denke ich werde versuchen diesen gummi rundherum zu montieren
Antworten

Zurück zu „Mängel & Probleme“